• Drucken
Tag 2 - Exkursion und Beginn Tag 3 - Doppel Burschen 

 

Europe Cup Youth 2018 - Tag 3 - Doppel Mädchen

Pünktlichst haben heute alle Begegnungen um 10:00Uhr begonnen und auch über den restlichen Tag hat dank einer perfekten Organisation durch den türkischen Dartsverband haben alle Spiele pünktlich begonnen und so konnten ohne Verzögerungen alle Spiele plangemäß durchgeführt werden. Der Vormittag war im Allgemeinen geprägt von totaler Euphorie auf österreichischer Seite: ein Mädchen- und zwei Burschendoppel sind in Ihren jeweiligen Rouns Robins angetreten und haben bis zum Mittagessen alle Spiele gewinnen können – soweit mal vorneweg die Grundinfo, die zu einem hervorragend gelaunten Mittagessen geführt hat.

Doppel - Mädchen

Unser Mädchendoppel Carina Rauscher und Nadine Hartl haben am heutigen Doppel-Tag in einer Fünfer-Round Robin Ihr Glück versuchen dürfen, von denen die ersten Vier ins Viertelfinale aufsteigen. Mit den Mädchen-Doppeln aus Ungarn, Irland  und Deutschland sind eineige Schwergewichte am Start, aber wir hofften dennoch auf ein Weiterkommen. Dank Carinas Erfahrung aus dem letzten Jahr sowie Nadines Unbekümmertheit, wollten die beiden Ladies gut gelaunt mit entsprechendem Enthusiasmus ans Oche treten. Bis in die Haarspitzen motiviert haben sich unsere Amazonen in den Kampf um Punkte, Legs und Doppel geworfen.

Gleich zu Beginn stand das Doppel aus Ungarn auf dem Spielplan und unsere Mädels sind mit gehörigem Respekt vor Tamara Kovacs und Vivien Czipo in die Partie gestartet. Fahrig und nervös haben NACA7 (So der Kampfname unseres Damendoppels) die beiden ungarischen Mädels erlebt, die einfach nicht ins Spiel gefunden haben und mit denen unsere Mädels kein leichtes Spiel hatten, aber am Ende sogar mit einem für alle überraschenden aber nicht unverdienten 3:0 vom Board gehen konnten.

Durch den Whitewash motiviert, haben sich die Mädels Ihr Selbstvertrauen gleich mit in die nächste Partie mitgenommen. Als nächste Gegnerinnen sind dann unsere Freunde aus Deutschland am Plan gestanden. Eben noch gemeinsam die Pausen verbracht und nun schon als Gegnerinnen am Board. In diese Partie haben unsere Mädels nicht wirklich gut reingefunden und mussten den deutschen Mädels Jacky Vogler und Alicia Becker zuschauen, die mit hohen Scores davon zogen. Allerdings hatten sie dann für uns ganz angenehme Double Trouble, die unsere Mädels schamlos ausgenutzt haben. Nur ein Leg konnten sich die germanischen Amazonen verdient holen. Endstand: 3:1 Sieg für Österreich.

Gestärkt durch zwei Siege sollte nun gegen das belgische Doppelteam Audrey Ysewijn und Femke de Vuyst der Aufstieg in die KO-Phase fixiert werden. Da hatten die Mädels in Schwarz-Gelb-Rot aber durchaus etwas dagegen und liessen sich nicht so einfach die Butter vom Brot nehmen. Bei 2:2 musste dann das Entscheidungsleg her, das am Ende NACA7 für sich entscheiden konnte. Endstand 3:2 für Österreich

Gegen die jungen Damen aus Irland ist das nun vorhandene Selbstvertrauen vermutlich durch den eh schon feststehenden Aufstieg leider sang- und klanglos verschwunden. Katie Sheldon und Chloe Byrne von der grünen Insel hatten die Partie völlig unter Kontrolle und verwandelten sie in ein 3:0 für Irland.

Mit 3 Siegen und nur einer Niederlage sind unsere Mädels daher auch verdient ins Viertelfinale aufgestiegen. Sensationelle Leistung, zu der wir Nadine und Carina ganz herzlich gratulieren.

Im Viertelfinale bekamen es unsere Ladies dann mit dem Team Niederlande zu tun. Gestern waren wir noch gemeinsam mit Lerena Rietbergen und Layla Brussel unterwegs in der Stadt und haben gemeinsam Zeit verbracht und schon steht man sich am Oche als Gegner gegenüber. Allerdings haben die holländischen Meisjes alles gegeben und konnten unsere Mädchen mit 3:0 aus dem Bewerb kegeln. Trotzdem haben sich Nadine und Carina nichts vorzuwerfen und haben alle Erwartungen übererfüllt. Wir sind mächtig stolz auf diese tolle Leistung.

Gesamt-Ergebnisse nochmal zusammengefasst:

Round Robin:

Viertelfinale:

Hartl/Rauscher 0:3 Brussel/Rietbergen aus den Niederlanden

(Bild mit der rechten Maustaste anklicken und Bild in neuem Tab öffnen)

 

 

Tag 2 - Exkursion und Beginn Tag 3 - Doppel Burschen 

 

 

 

 

Zurück...